Archiv der Kategorie: Nachrichten

CoinMarketCap: Der zweite Platz ist immer noch großartig

CoinMarketCap lud uns ein, sie zu ihrem siebten Geburtstag zu „rösten“… also fanden wir ein paar Zahlen, die den neuen Besitzer CZ das Brennen spüren lassen könnten.

Nach der Übernahme von CoinMarketCap durch Binance haben wir eine großartige Nachricht für Changpeng Zhao: Die Silbermedaille ist nach wie vor einen Sieg wert.

Um den siebten Jahrestag der Einführung der Plattform Bitcoin Profit zu feiern, lud CoinMarketCap die Teilnehmer der Kryptoindustrie ein, sie heute zu „rösten“. Und wir freuen uns, dem nachzukommen.

Wir haben die Zahlen mit Jonathan Chu, VP of Product bei Blockfolio, besprochen, um herauszufinden, ob CZ wirklich die „Spitze des Trichters“ gekauft hat – und mindestens eine der Antworten fällt nicht zu Gunsten von CoinMarketCap aus.

Alternativen zur Plattform Bitcoin Profit

Wir sind die Nummer 2 – also werden wir uns mehr Mühe geben

Chu teilte interne Dokumente mit Cointelegraph, die die Anzahl der Seitenaufrufe auf der Blockfolio-Anwendung im Monat Februar zeigten. Obwohl wir gebeten wurden, absolute Zahlen aus diesem Artikel herauszuhalten, konnten wir überprüfen, dass Blockfolio zwar CMC in Bezug auf die Anzahl der Unique User hinterherhinkt, aber die Datenfirma deutlich übertrifft, wenn es um die Impressionen sowohl über das Web als auch über mobile Anwendungen geht – oft die erste Zahl, die Vermarkter und Werbetreibende sehen wollen.

Wir haben zunächst die Installationsbasis beider Anwendungen verglichen. Die Installationszahlen von Blockfolio liegen fast zwei Größenordnungen höher als die der Anwendung von CoinMarketCap, so die Daten des Mobile-App-Analyseunternehmens AppAnnie.

Wir haben dann die Impressionen mit Amplitude extrapoliert und jeder App die gleiche Anzahl von Impressionen pro Installation gutgeschrieben. Gewinner – um über hundert Millionen Impressionen? Blockfolio.

Wir haben uns an CoinMarketCap gewandt, um spezifische Analysen für ihre mobile Anwendung zu erhalten, haben aber keine sofortige Antwort erhalten.

Von dort aus gingen wir zu SimilarWeb, einem branchenüblichen Tool zum Vergleich des Datenverkehrs. Im Web stellt die Präsenz von CoinMarketCap das Blockfolio in den Schatten, mit einer Gesamtbesucherzahl von 95.692.200 Seiten… im Vergleich zu nur 217.400 für die Portfolio-Tracking-Anwendung.

Doch selbst als wir den massiven Web-Vorteil von CoinMarketCap in die Gleichung einfließen ließen, konnten wir dennoch feststellen, dass Blockfolio insgesamt Millionen von Eindrücken vor uns liegt.

Autsch, das muss wehtun

Als Binance CoinMarketCap für eine nicht bekannt gegebene Summe erwarb, wurde CZ mit den Worten zitiert: „Sie haben die Benutzer“, und Brancheninsider vermuteten, dass die Börse „die Spitze des Trichters“ gekauft habe, ein Marketingbegriff für das Erfassen von Benutzern und deren Umleitung in Einnahmen schaffende Produkte.

Aber die von Cointelegraph überprüften Zahlen deuten darauf hin, dass die Binance noch einen langen Weg vor sich haben könnte, bevor sie die Konkurrenz einholt – zumindest bei reinen Ad Impressions.

Wie Ed Moncada, CEO von Blockfolio, es ausdrückte:

„Wenn man bedenkt, wie viele Leute unsere App aktualisieren, ist es wohl nicht nur die Größe des Bootes; es ist die Bewegung des Ozeans, die zählt.